Erfolg auf ganzer Linie

39. Fleischrindertage in Verden

Am 09. und 10. Februar 2108 hingen in der Verdener Niedersachsenhalle  die Fleischrinderfahnen wieder hoch. Im Mittelpunkt standen 150 Verkaufsbullen 9 verschiedener Rassen. Sowie ausgesuchte weibliche Tiere die im Rahmen der Verdener Spätlese schnell neue  Besitzer gefunden haben.

Das qualitativ hochwertige Kontingent an Angusbullen konnte komplett versteigert werden. Angus ist nach wie vor gefragt. So führten schnelle Gebote zu einer flotten Auktion mit einem erfreulichen Preisniveau.

Die Anguszüchter konnten in diesem Jahr einen besonderen Erfolg feiern. Siegerbulle Toto von Walter Heymann aus Uplengen überzeugte die Preisrichter und wurde zum Mr.  Verden 2018 gekürt. Die Körnoten 9/9/8 spiegeln diesen Ausnahmebullen wieder. Auch die Kaufinteressenten waren begeistert und so verbuchte Toto mit einem Zusachlagspreis von 8000€  den Höchstpreis der Auktion. Er deckt zukunftig in einem rumänischen Betrieb.

Den Reservesieg sicherte sich der Zuchtbetrieb Meyer, Bissendorf mit dem Terron-Sohn EAZ Tahiti. Ein Zuchtbetrieb aus Brandenburg sicherte sich diesen typstarken Nachwuchsvererber.

 

 

 

Die Bilder zur Veranstaltung finden Sie in der Galerie.